Ironman Kraichgau 70.3 2018: Frodeno dominiert den Kraichgau

Am 03.06-2018 war es wieder soweit: Der Ironman Kraichgau 70.3 ging in die zehnte Runde und bot einmal mehr einen spannenden Wettkampf im Land der 1000 Hügel. Unter tausenden Hobbyportlern gab sich auch die Créme de la Créme der Profiszene die Ehre, darunter Jan Frodeno, der amtierende Ironman Patrick Lange oder Yvonne van Vlerken.

Bei herrlichem Wetter fiel der Startschuss am Hardtsee in Updstadt-Weiher, den Jan Frodeno pfeilschnell als erster durchquerte und sich mit ordentlichem Vorsprung als erster auf sein Rad schwingen konnte Der Grundstein für den Sieg war gesetzt. Mit beeindruckenden 6:30 Minuten Vorsprung vor Konkurrent Patrick Lange überquerte er schließlich die Ziellinie. Frodeno nach dem Rennen: „Ich war heut super drauf und das Rennen war einfach spitze. Ich weiß gar nicht wieso ich mir so lange Zeit gelassen habe für meinen ersten Start im Kraichgau”.

Besonders Duelle wie die am legendären Schindelberg machen den Reiz des Ironman Kraichgau´s aus.

Ganz ähnlich sah das auch sein Verfolger Patrick Lange. „Jan war heute einfach unschlagbar. Ich ziehe meinen Hut vor seiner Leistung – und vor den Zuschauern, die Stimmung war einfach nur sensationell.“

Unser B&Z-Teamfahrer in Aktion.

Besonders spannend ging es auch im Feld der Frauen zu, aus dem Laura Philipp mit 4:20:50 als Siegerin noch vor Daniela Sämmler und Yvonne van Vlerken hervorging.

Haben sich eine Abkühlung verdient: Die Finisher 2018

 

Die Top 5-Zeiten im Überblick:
Männer:
1. Jan Frodeno                 00:23:29 | 02:11:03 | 01:11:01 | 03:49:05
2. Patrick Lange               00:25:25 | 02:14:19 | 01:12:20 | 03:55:35
3. Nicholas Kastelein        00:23:21 | 02:15:38 | 01:14:33 | 03:57:13
4. Andi Boecherer             00:24:34 | 02:14:37 | 01:15:44 | 03:58:43
5. Marc Duelsen               00:25:45 | 02:14:04 | 01: 17:10 | 04:00:18

Frauen:
1. Laura Philipp                 00:28:31 | 02:27:28 | 01:21:13 | 04:20:50
2. Daniela Sämmler          00:28:44 | 02:33:10 | 01:25:48 | 04:31:16
3. Yvonne van Vlerken     Chip verloren            | 01:28:33 | 04:34:58
4. Tine Deckers                 00:30:48 | 02:35:30 | 01:27:58 | 04:38:20
5. Katharina Grohmann     00:34:21 | 02:37:35 | 01:27:19 | 04:42:57

 

Text: Michael Fessler, Pascal Fessler    Bild: Michael Fessler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.